Shiatsu

Shiatsu Akupresssur

Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“, die Behandlung umfasst jedoch weit mehr: Zur Berührung setze ich den ganzen Körper ein. Dabei arbeite ich  weniger mit Muskelkraft als mit meinem Körpergewicht und versuche, während der Behandlung eine „energetische Beziehung“ zum Klienten herzustellen. Hierbei bin ich mit  Achtsamkeit, Sensibilität und Offenheit präsent und arbeite aus der Körpermitte (jap.- hara) heraus. Neben sanften rhythmischen, setze ich auch tiefergehende Techniken sowie Dehnungen und Rotationen ein.  Shiatsu führe ich in meiner Praxis traditionell auf einer gepolsterten Matte auf dem Boden in lockerer Bekleidung aus. Ich behandle mit den Händen (Finger und Handballen),stellenweise auch mit den Ellbogen und den Knien.

Die Wirkung von Shiatsu:

  • Verbessertes Körperbewußtsein
  • Stärkung des Immunsystems
  • Loslassen von Alltagsstreß
  • Tiefe Entspannung
  • Hilfe bei Rückenproblemen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen